Dachdeckerei & Dachklempnerei Heß - Dachprofi für Sachsen und Berlin

Über uns Dachdecker Dachklempner Carports Architekten

Dachgauben

 

 

 

Schleppdachgaube

 

Dacheindeckung mit Biberschwanzziegeln

 

Der gesamte Dachstuhl 

wurde neu aufgestellt. Zusätzlich wurde durch den Einbau von Dachgauben mehr Wohnraum geschaffen.

 

Besonderheit: Wegen Unterschreitung der Regeldachneigung der Gaubendächer haben diese ein wasserdichtes Unterdach erhalten.

Dachgauben

 

Dachgauben

 

Flachdachgaube

 

Dacheindeckung mit Doppelmuldenfalzziegel

 

Die gesamte Dachkonstruktion einschließlich der Gauben, wurden um eine optimale Energieeinsparung zu gewährleisten, seitlich und von oben komplett gedämmt.

 

Besonderheit: Die Gauben wurden mit einer Aufdachdämmung in Bitumenabdichtung hergestellt. Die Gaubenwangen wurden mit mineralischen Fassadendämmplatten und einer Holzkonstruktion für die Kunstschieferverkleidung hergestellt.

Dachgauben

 

Dachgauben

 

Krüppelwalmgaube

 

Dacheindeckung mit Biberschwanzziegeln sächsisches Format in naturrot und eingebundenen Ziegelkehlen.

 

Besonderheit: Die Gauben wurden mit einer Biberschwanzziegel-

mörteldeckung einschließlich Grat und Firstausbildung hergestellt.

Die Gaubenseiten wurden mit Zinkscharen verkleidet. Die Stirnseiten sind mit Sichtholz nach Vorgaben des Denkmalschutzes belegt.

 

 

 

 

Walmdachgaube

 

Dacheindeckung erfolgte mit Biberschwanzziegeln sächsisches Format.

 

Besonderheit: Die Ziegelkehlen wurden als Nockenkehle  mit untergelegten, nicht Sichtbaren Zinkblechen ausgebildet.

Die Seitenverkleidung wurde aus Kunstschiefer hergestellt.

Dachgauben

 

Dachgauben

 

Satteldachgaube

Die Dacheindeckung erfolgte mit Biberschwanzziegeln sächsisches Format mit Kronendeckung.

Besonderheit: Die Gauben wurden mit eingebundenen Ziegelkehlen sowie einer Ortgangsausbildung mit Abschlussblechen in Rundwulst mit seitlichem Anschluss aus Zinkschichtstücken hergestellt.

  Trapezgaube

 

 

 

Spitzgaube

 

Die Dacheindeckung erfolgte mit Flachdachpfannen in Anthrazit (engobiert).

 

Besonderheit: Die gesamte Gaube ist mit Dachziegeln mit untergelegter Zinkblechkehle eingedeckt. Der vordere Abschluss ist aus Walzblei.

Tonnendachgaube

 

Die Dacheindeckung erfolgte mit Kunstschieferplatten mit Bogenschnitt.

 

Besonderheit: Die Gaubendacheindeckung wurde mit gerundeten Zinkscharen, einschließlich Kehl- und seitliche An- und Abschlussbleche, hergestellt.

 www.dachdecker24.net